Tobi´s Modellbaublog

Alles rund um den Modellbau

F3F RC-Network Open 2017

Am vergangenen Wochenende fanden die 3. F3F RC-Network Open in den Vogesen statt.



Der Freitag begrüßte uns schon morgens mit Regen und tief hängenden Wolken und die Aussicht war eindeutig, daß es über den Tag nicht mehr besser werden sollte. Daher wurde der Tag direkt nach der Begrüßung und der vergabe der Startnummern für beendet erklärt.

Am Samstag hingen um 10 Uhr noch tiefe Wolken in den höhen des Schmeissel. Als sich diese gegen 10:45 Uhr verzogen hatten konnte es dann bei 4-6m/s Wind und mittleren thermischen Einflüssen los gehen.
Bis 14:30 konnten so 3 Durchgänge geflogen werden, dann legte sich der Schalter voll endgültig um und der Wind war nur noch in kombination mit thermik vorhanden. Nach mehreren vergeblichen versuchen doch noch eine 4. Runde fliegen zu können wurde um 16:30 Uhr für diesen Tag kapituliert.

Das Banquet am abend war wie gewohnt sehr gesellig, feucht und fröhlich. Immer wieder ein Highlight auf diesem Wettbewerb mit allen Teilnehmern gemeinsam den abend ausklingen zu lassen.

Dann kam der Sonntag, der alle Hoffnungen zu übertreffen wusste. Der angekündigte schwache Ostwind hatte oben am Batteriekopf bis zu 15m/s. Die Sonne schien den ganzen Tag. F3F-Herz, was willst Du mehr ? OK, im Wind fühlte man die 13°C...
Aufgrund dieser phantastischen Bedingungen entschieden Jacky und ich (nach vorheriger Absprache mit den Tschechen), entgegen der Ausschreibung, noch eine weitere Runde um 14:30 Uhr zu starten - was den Zuspruch aller Teilnehmer, auch der weit angereisten, fand.

So wurden nach 8 Runden die Sieger wie folgt geehrt:
  1. Radovan Plch (CZE)
  2. Tobias Reik (GER)
  3. Frits Donker Duyvis (NED)

Die Kompletten Ergebnisse sind hier: http://www.f3xvault.com/?action=event&function=event_view&event_id=949

Bilder auf meiner Seite: http://irq-net.de/bilder/?aid=1452





Ich bin natürlich super Happy - so kann das Jahr gerne weiter gehen :-)

Kommentar schreiben

Loading

Copyright © 2017 - Powered by BlogEngine.NET 2.9.1.0 - Design by Theme by Farzin Seyfolahi, Site by Tobias Reik